Team Fortress 2 Counter-Strike Counter-Strike Source
Counter-Strike Global Offensive Counter-Strike Source







Bescherung durch ValveMittwoch, 21.12.2005 10:55
Pünktlich zu Weihnachten gibts von Valve nochmal ein großes Update für CS Source, die Neuerungen sind:

- jeweils ein neues Playermodel pro Seite
- Sniperwaffen erhalten während des Zoomprozesses keinen Vorteil mehr
- das Crosshair stimmt jetzt auch im Widescreen-Modus
- neuer Befehl "nextlevel" um den aktuellen Mapcycle zu unterbrechen
- Granaten können jetzt nicht mehr durch dünne Wände geworfen werden
- Teamattacks werden jetzt angezeigt
- das Buy Menü bekommt ab sofort den Maus-Fokus
- das Buy Menü öffnet sich jetzt nicht wieder wenn man es schliessen will (ROFL?)
- Beim Ändern der Auflösung gibts jetzt keine Darstellungsprobleme der verwendeten Fenster
- das Kaufmanns-Und in Spielernamen wird jetzt auch im Scoreboard und im Benutzerinterface angezeigt
- Zuschauer im Firstperson-Modus sehen jetzt auch den Rückstoß der Waffe

Weiterhin wurden Probleme mit den "denkenden" Bots behoben.

Baumwoll-Auge-Joe





















  


KiFFERSTUEBCHEN | Powered by SMF 1.0.23.
© 2005, Simple Machines LLC. Alle Rechte vorbehalten.