Team Fortress 2 Counter-Strike Counter-Strike Source
Counter-Strike Global Offensive Counter-Strike Source







Team Fortress 2 und Day of Defeat Source UpdateMittwoch, 14.10.2009 23:41

Team Fortress 2:

  • Hinzugefügt: "+quickswitch" Befehl, mit dem man in einem kleinen Menü schnell zwischen Gegenständen wechseln kann.
  • Hinzugefügt: Server CVar "tf_teamtalk" um lebenden und toten Spieler das Sprechen während eines Spiels zu erlauben.
  • Hinzugefügt: 1/2 Bonus Punkt für das Heilen von Spielern die ein Sandwich fallen gelassen haben.
  • Das Klassenmenü zeigt jetzt die aktuelle Klasse des lokalen Spielers.
  • Die CVar "tf_playergib" hat jetzt drei Einstellungen für die Anzeige von Körperteilen (0: nie, 1: normal, 2: immer)
  • Das "player_hurt" Ereignis enthält jetzt auch "damageamount" und "crit" Werte.
  • Ein seltener Crash im Partikelsystem wurde behoben.
  • Behoben: es war möglich das Sandwich zu essen und gleichzeitig wegzuwerfen.
  • Behoben: die letzte Waffe wurde nicht richtig gemerkt, wenn man die gleichnamige Funktion benutzte.
  • Behoben: der Medic konnte seinen Übercharge nicht ausführen, wenn das Team die letzte Runde gewann und die Medigun die letzte aktive Waffe war.
  • Behoben: die letzte aktive Waffe wurde nicht korrekt gemerkt, wenn der Spieler vor dem nächsten Rundenstart nicht starb.
  • Server können nicht mehr steam:// in der MOTD benutzen.
  • Behoben: die Waffenschränke geben jetzt nicht mehr Gesundheit ab, wenn man sie benutzt und gleichzeitig zwischen Waffen mit und ohne maximale Gesundheitsattribute wechselt.
  • Behoben: Exploit bei Teambeschuss und Wechsel zum Zuschauermodus.
  • Behoben: verkleidete Spione bekamen keine Munition von feindlichen Dispensern.
  • Behoben: geworfene Sandwitches fielen durch Spieler bevor sie aktiv wurden.
  • Behoben: Sanwitches befanden sich manchmal in Wänden oder konnten durch dünne Wände geworfen werden.
  • Behoben: Feuerüberlagerung bei Hüten im DirectX8-Modus.
  • Behoben: ein Exploit der es Servern erlaubte die Datenbank für Gegenstände eines Spielers zu beschädigen.
  • Behoben: unsichtbare Spione wurden für einen kurzen Augenblick angezeigt.
  • Behoben: ein Fehler in der Vorhersage welcher zu einer falschen Vorhersage von kritischen Treffern führte.
Baumwoll-Auge-Joe





















  


KiFFERSTUEBCHEN | Powered by SMF 1.0.23.
© 2005, Simple Machines LLC. Alle Rechte vorbehalten.