Team Fortress 2 Counter-Strike Counter-Strike Source
Counter-Strike Global Offensive Counter-Strike Source







Team Fortress 2 und Day of Defeat Source UpdateFreitag, 22.05.2009 09:03

Heute kommt wie angekündigt das Sniper-Spion-Update für Team Fortress 2, sowie ein paar kleinere Änderungen die auch Day of Defeat Source betreffen. Alle Änderungen im Detail:

Neue Karten:

  • Pipeline ist die erste Karte mit dem neuen Spielmodus Payload Race, wo beide Teams jeweils eine Lore schieben müssen.
  • Neue Arena Karte Sawmill
  • Neue Arena Karte Nucleus
  • Hoodoo wird jetzt eine offizielle Karte und heisst jetzt pl_hoodoo_final

Änderungen beim Sniper

  • Neue Waffe "The Hunstman". Mit diesem Bogen kann man sich schneller bewegen während man feuert und man feuert schneller als mit dem Snipergewehr. Sie funktioniert besser auf mittlerer Entfernung als das Standardgewehr.
  • Neue Waffe "Jarate". Wenn man es auf einen Gegner wird, bekommt er für eine kurze Zeit mehr Schaden abgezogen. Außerdem löscht es Flammen bei einem selbst und bei Teammmitgliedern.
  • Neuer Gegenstand "The Razorback". Es verhindert einen einzelnen Spion-Angriff von hinten und paralysiert den Spion für eine kurze Zeit. Man verliert aber 15% an Laufgeschwindigkeit.
  • Die Standard-Sniper-Waffe schiesst nun durch Freunde hindurch.
  • Hinzugefügt: 54 neue Sprüche für den Sniper.
  • Hinzugefügt: 35 Sniper Achievments.

Änderungen beim Spion:

  • Neue Waffe "The Ambassador". Der erste Schuss ist sehr akkurat und erzeugt einen kritischen Treffer wenn man den Kopf trifft, jeder weitere Schuss ist inakkurater.
  • Neuer Gegenstand "Dead Ringer". Wenn man von einem Gegner angeschossen wird, sieht es so aus als ob man stirbt. Man wird für 8 Sekunden unsichtbar und wenn man wieder sichtbar wird, gibt es einen lauten markanten Ton.
  • Neuer Gegenstand "Cloak and Dagger". Die Unsichtbarkeit bleibt solange erhalten, bis man sich wieder bewegt.
  • Spion Namen werden jetzt korrekt angezeigt wenn man als das eigene Team verkleidet ist.
  • Behoben: Waffen wurden für Zuschauer bei der Verkleidung falsch angezeigt.
  • Behoben: Wenn feindliche Spione als Spione des Gegnerteams verkleidet waren, brannte die Zigarette nicht.
  • Behoben: Wenn verkleidete Spione überheilt wurden, gab es eine falsche Anzeige für den Medic.
  • Der Übergang zwischen Unsichtbarkeit und teilweiser Sichtbarkeit wurde in der Ich-Ansicht verbessert.
  • Man erkennt jetzt in der Ich-Ansicht besser wenn man angerempelt wird, während man unsichtbar ist.
  • Die Ermittlung der Waffe bei einer Verkleidung wurde verbessert um es klarer zu machen und ein paar seltene Probleme zu beheben.
  • Spione die als feindliche Spione verkleidet sind, bekommen eine zufällige Maske aufgesetzt.
  • Spione die als Medic verkleidet sind, haben jetzt auch eine Überladungs-Anzeige.
  • Verkleidete Spione haben jetzt dieselbe Gesundheitsanzeige beim ersten Verkleiden wie die Gegner, als die sie verkleidet sind.
  • Verkleidete Spione können jetzt Gesundheitspäckchen aufsammeln um ihre angezeigte Gesundheit aufzubessern, auch wenn sie nicht verwundet sind.
  • Das Verkleidungsmenü wird nicht im Minimum UI Modus angezeigt (hud_minmode)
  • Spione die sich als Spieler verkleiden, die eine freischaltbare Waffe tragen, tragen ebenfalls diese Waffe.
  • Spione können jetzt feindliche Teleporter benutzen.
  • Hinzugefügt: 70 neue Sprüche.
  • Hinzugefügt: 34 neue Spion-Achievments.

Änderungen in der Punkteanzeige:

  • Die Anzeige von Dominations bleibt auch nach einem Teamwechsel erhalten.
  • Tote Spieler werden etwas dunkler angezeigt.
  • Klassenbeschriftungen wurden in Klassen-Icons konvertiert.
  • Alle Spieler zeigen jetzt die Summe der Spieler an die sie dominieren.

Weitere Änderungen:

  • Behoben: Ein Fehler führte dazu dass der Ball vom Scout sich zu schnell regenerierte.
  • Der Demoman kann jetzt seine Stickys explodieren lassen, während er die Gegner verspottet.
  • Der Luftstoß des Flammenwerfers kann jetzt Teammitglieder löschen.
  • Granaten und Raketen die vom Pyro mit dem Effekt der Kritzkrieg zurückgeschossen werden, sind jetzt ebenfalls kritisch.
  • Der Heavy und der Sniper haben jetzt neue Todesanimationen.
  • Behoben: die Anzeige der Lore im HUD war falsch, wenn man in der Mitte einer Runde dem Spiel beitrat und die Lore still stand.
  • Die Dispenser geben jetzt je nach Aufbaugrad 20%, 30% oder 40% der maximalen Munition an die Spieler ab.
  • Hinzugefügt: Kommandozeileparameter -sillygibs um absichtlich die deutsche Kinderversion von TF2 einzuschalten.
  • Hinzugefügt: Neue Animation für die Kritzkrieg die gleichzeitig 10 Gesundheitspunkte abgibt.
  • Verbessert: das Handling der Todeskamera wurde verbessert wenn man spezielle Todesanimationen abspielte.
Baumwoll-Auge-Joe





















  


KiFFERSTUEBCHEN | Powered by SMF 1.0.23.
© 2005, Simple Machines LLC. Alle Rechte vorbehalten.