Team Fortress 2 Counter-Strike Counter-Strike Source
Counter-Strike Global Offensive Counter-Strike Source







wot cs-dast2Freitag, 04.07.2008 10:14

Das bisher eingesetzte Map-Votesystem auf unseren Servern erforderte von den Spielern einen summa cum laude Abschluß in Atomphysik, um erfolgreich bedient werden zu können. Wir haben unser Votesystem daher stark vereinfacht, damit auch der Durchschnittsbürger erfolgreich seine Stimme abgeben kann. Das neue Votesystem ist ab sofort auch auf dem Call of Duty 4 Server verfügbar und funktioniert folgendermaßen:

  • Um einen Mapvote zu starten gibt man in den Chat ein: mapvote oder rockthevote
  • Während der Vote läuft, wird jede Chateingabe als potenzieller Vote gewertet und geprüft ob es sich dabei um einen gültigen Mapnamen handelt. Man kann also das bisher nötige Wörtchen vote am Anfang weglassen.
  • Der Maptyp (cs, de, fy, dod, pl, cp, tc, ctf, mp, ...) muss nicht mehr zwingend angegeben werden, es reicht der Mapname.
  • Die Karte mit den meisten Stimmen gewinnt, bei Gleichstand gewinnt die nächste Karte.
  • Mit der Eingabe von maplist erhält man eine grafische Anzeige des Mappools (bei COD4 nur eine Liste).

Wer promoviert hat, kann natürlich weiterhin voten wie bisher. Die Counterstrike Source Spieler müssen sich leider noch so lange gedulden, bis ihr Spiel von Valve auf die Orange Box Engine portiert wurde.

Baumwoll-Auge-Joe





















  


KiFFERSTUEBCHEN | Powered by SMF 1.0.23.
© 2005, Simple Machines LLC. Alle Rechte vorbehalten.