Team Fortress 2 Counter-Strike Counter-Strike Source
Counter-Strike Global Offensive Counter-Strike Source







Neues Preissystem bei Counterstrike SourceSamstag, 23.09.2006 10:56

Jetzt hat Valve die Katze aus dem Sack gelassen. Es werden in Zukunft nicht die Preise einfach nur verändert, sondern es gibt ein dynamisches Preissystem! Auf der folgenden Seite könnt Ihr Euch über die jeweils kommenden Preise informieren:

http://www.steampowered.com/stats/csmarket/

Das pikante daran ist, wenn bestimmte Waffen öfter gekauft werden, dann erhöht sich auch dementsprechend ihr Preis, andere weniger beliebte Waffen sinken im Preis. Die Anpassung der Preise soll immer montags erfolgen. Ich habe keine Ahnung wie weit die Preise ansteigen können, aber eine Schutzweste wird bald für astronomische Preise zu haben sein. Ein solches Preissystem ist natürlich nicht ligatauglich, man kann nur hoffen dass man zwischen festen und dynamischen Preisen per CVar selbst entscheiden kann. Das dynamische Preissystem soll am 11. Oktober starten.

Update

Alfred Reynolds von Valve hat in der Linuxserver-Mailingliste bestätigt, dass dieses Feature per CVar ausgeschalten werden kann.

Baumwoll-Auge-Joe





















  


KiFFERSTUEBCHEN | Powered by SMF 1.0.23.
© 2005, Simple Machines LLC. Alle Rechte vorbehalten.